Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:installation:server
Übersetzungen dieser Seite:

Installation der Server-Variante

Die regain Server-Suche besteht aus zwei getrennten Anwendungen: Dem Crawler und der Suchmaske. Der Crawler hat die Aufgabe, den Suchindex zu erstellen. Die Suche führt auf dem fertigen Index Suchen aus und stellt das Ergebnis dar.

Installation des Crawlers

  1. Laden Sie die regain Server-Suche von der Download-Seite herunter und entpacken Sie sie.
  2. Legen Sie ein Programmverzeichnis an, z.B. c:\Programme\regain\crawler.
  3. Kopieren sie den Inhalt des Verzeichnisses regain\runtime\crawler aus der heruntergeladenen Zip-Datei in das Programmverzeichnis.
  4. Ändern Sie die Datei CrawlerConfiguration.xml nach Ihren Bedürfnissen.
  5. Erstellen Sie das Verzeichnis, in dem der Index erstellt werden soll, z.B. c:\Programme\regain\crawler\searchindex. Dies wird aus Sicherheitsgründen nicht vom Crawler erledigt.
  6. Erstellen Sie das Verzeichnis, in dem die Logfiles erstellt werden sollen, z.B. c:\Programme\regain\crawler\log.

Starten des Crawlers

Öffnen Sie die Konsole (Unter Windows: Eingabeaufforderung) und wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Sie den Crawler installiert haben:

c:
cd c:\Programme\regain\crawler

Starten Sie den Crawler von der Konsole mit folgendem Befehl:

java -jar regain-crawler.jar

Dabei können folgende Parameter angegeben werden:

  • –help: Zeigt die möglichen Aufrufparameter.
  • -forceNewIndex: Erzwingt die Erstellung eines neuen Index. Anderenfalls wird versucht, einen bereits bestehenden Index zu aktualisieren.
  • -retryFailedDocs: Wenn dieser Parameter gesetzt ist, dann versucht regain, auch jene Dokumente neu zu indizieren, die beim letzten Mal nicht indiziert werden konnten. Normalerweise werden nur die Dokumente neu indiziert, die seit dem letzten Indizierungsversuch geändert wurden. Dieser Parameter macht also nur Sinn, wenn Sie an der Konfiguration der Präparatoren etwas verändert haben, denn sonst können diese Dokumente wieder nicht indiziert werden und dies kostet nur unnötig Zeit.
  • -onlyEntries <WhitelistEintrag1>,< WhitelistEintrag2>: Die Liste der Whitelist-Einträge, die bearbeitet werden sollen. Alle anderen Einträge in der Weißen Liste werden zwar im Index belassen, jedoch nicht aktualisiert.
  • -config <Dateiname>: Gibt die zu nutzende Konfigurationsdatei an. Default ist: CrawlerConfiguration.xml.
  • -logConfig <Dateiname>: Gibt die zu nutzende Logging-Konfigurationsdatei an. Default ist: log4j.properties.
  • -Xmx: maximale Heapsize für die virtuelle Maschine z.B. -Xmx512M
  • -Xss: maximale Stacksize für die virtuelle Maschine z.B. -Xss20M (empfehlenswert bei großen Dokumenten, vielen Termen/Links)

Achtung Alle relativ konfigurierten Pfade (Index, Log) gehen immer vom Startverzeichnis aus (dem Verzeichnis, in welchem obiger Aufruf ausgeführt wurde).

Beispiel mit Parametern:

java -jar regain-crawler.jar -config HomepageConfig.xml

Installation der Suche

  1. Installieren Sie Jakarta Tomcat 3.2.3 oder höher. Tomcat bekommen Sie auf der Tomcat-Seite. Selbstverständlich können Sie auch eine andere Servlet-Engine verwenden, wie z.B. Jetty oder Glassfish. Dies könnte helfen, falls Sie bei der Verwendung von Tomcat Probleme mit Zeichensätzen haben.
  2. Kopieren Sie die Datei regain.war in das Tomcat-Unterverzeichnis webapps. Sie befindet sich in der heruntergeladenen Zip-Datei im Verzeichnis regain\runtime\search\webapps.
  3. Kopieren Sie die Datei SearchConfiguration.xml in das Tomcat-Unterverzeichnis conf\regain. Sie befindet sich in der heruntergeladenen Zip-Datei im Verzeichnis regain\runtime\search\conf\regain. Bei Verwendung von Glassfish und der Standarddomain domain1 erstellen Sie unter GLASSFISHINSTDIR\domains\domain1\applications\ das Verzeichnis conf\regain\.
  4. Ändern Sie die Datei SearchConfiguration.xml und stellen Sie ein, wo sich das Index-Verzeichnis befindet, z.B. c:\Programme\regain\index.

Starten der Suche

Starten Sie Tomcat. Führen Sie dazu startup im Tomcat-Unterverzeichnis bin aus.

de/installation/server.txt · Zuletzt geändert: 2014/10/29 10:23 (Externe Bearbeitung)