Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:usage:searching
Übersetzungen dieser Seite:

Suchen mit regain

Diese Seite erklärt, wie Sie mit regain suchen und wie Sie Ihre Suchtreffer weiter eingrenzen können.

Sucharten

In regain stehen Ihnen zwei Sucharten zur Verfügung:

Standardsuche: Die Standardsuche ist in der Suchmaske standardmäßig über den Link Suchen verfügbar. Erweiterte Suche: Hier können Sie Ihre Suchanfrage genauer eingrenzen, indem Sie in den Drop-down-Listen die Werte für die zur Verfügung stehenden Zusatzfelder auswählen. Standardmäßig ist die Angabe eines bestimmten Dateityps möglich. Je nach Bedarf können weitere Zusatzfelder definiert werden und als weitere Suchoption angeboten werden.

Wie stelle ich eine Suchanfrage?

Das Prinzip ist hier dasselbe wie bei allen anderen gängigen Suchmaschinen.

  1. Tippen Sie Ihre(n) Suchbegriff(e) in das Textfeld ein.
  2. Stellen Sie ggf. die Drop-down-Listen ein.
  3. Drücken Sie Enter oder klicken Sie auf Suchen.

Wie definiere ich eine Suchanfrage genauer?

Wenn Ihre Suchanfrage zu viele Treffer verursacht, sollten Sie sie genauer definieren. Hierzu empfiehlt sich im ersten Schritt der Einsatz der Erweiterten Suche.

Darüber hinaus können Sie die folgenden Hilfsmittel benutzen:

  • Bool'sche Operatoren: z.B.: „lucene AND regain“ oder „+Lucene -Zoe
  • Wildcards: z.B.: „te?t“ oder „text*
  • Phonetische Suche: z.B.: „Maier~
  • Gruppierung: z.B.: „(Jakarta AND Lucene) OR regain
  • Suche in bestimmten Index-Feldern: z.B.: „Lucene title:Seminararbeit
  • mit Gänsefüßchen klammern „Otto Maier“ und damit eine genaue Wortgruppe oder Phrase suchen.

Siehe auch

de/usage/searching.txt · Zuletzt geändert: 2014/10/29 10:23 (Externe Bearbeitung)